Serverregeln

§1 Allgemeines

  1. Beleidigungen, Extremismus, Rassismus, sexuelle Belästigung und Diskriminierung von Minderheiten sowie das Darstellen geistiger oder körperlicher Behinderungen werden nicht geduldet. Das Nachspielen von Vergewaltigungen ist verboten.
  2. Das Ausnutzen von ungewollten Spielmechaniken, Bugs, Exploits, technischen Fehlern oder Lücken im Regelwerk wird bestraft. Diese sind umgehend im Support oder im Mantis zu melden.
  3. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Sollte das Team davon Kenntnis bekommen, dass ihr unter 18 seid, können wir euch im Nachhinein vom Projekt ausschließen.
  4. Die Nutzung von externen Programmen/Mods, die das Spielverhalten ändern könnten, wird bestraft.
  5. Die Kommunikation außerhalb der im Spiel zur Verfügung stehenden und vom Team erlaubten Mitteln, ist untersagt.
  6. Verstöße gegen die Serverregeln werden mit sowohl temporären als auch permanenten Sperren bestraft.


§2 Trolling

  1. Jegliche Art von Trolling ist untersagt. Dazu zählt unter anderem das vorsätzliche Stören/Provozieren von Fremden ohne RP-Hintergrund, Ausnutzen von Voice Lautstärke/Reichweite, usw.


§3 RDM/VDM

  1. Spieler ohne RP-Hintergrund nieder zu schießen ist verboten.
  2. Fahrzeuge sind keine Waffen. Das Überfahren eines Spielers mit einem Fahrzeug ist verboten.
  3. Das unverhältnismäßige Rammen eines Spielers, der auf einem Motorrad unterwegs ist, ist verboten.


§4 Roleplay

  1. Meta Gaming ist die Informationsbeschaffung außerhalb des RP’s. Meta Gaming wird mit einem Permaban bestraft.
  2. Power-RP ist das Erzwingen und Aufdrängen einer Situation, in der die andere Person keinen Handlungsfreiraum mehr hat. Einfach “Überfall!” rufen ist kein RP! Power RP ist strengstens untersagt.
  3. Einer Person durch sein eigenes RP den Tod aufzuzwingen, ohne genehmigten Hinrichtungsantrag kann zu einem permanenten Bann führen.
  4. Verletzungen, die dem Spieler nach dem Erscheinen des Wasted-Timers zugefügt werden, müssen nicht ausgespielt werden.
  5. Jeder Spieler muss in seiner Rolle bleiben und sich realitätsnah verhalten. OOC-Talk ist strengstens untersagt.
  6. Dein Charaktername muss aus einem realistischen Vor- und Zunamen bestehen. Troll Namen wie “Gernhard Reinficken” und Namen existierender Personen, egal ob real oder fiktiv, werden nicht zugelassen oder nachträglich entfernt.
  7. Das Ausloggen während einer RP-Situation ist verboten. Game Crashes sind davon ausgeschlossen. Sollte es aus technischen Gründen nicht möglich sein, das RP fortzusetzen, ist der Support darüber zu informieren.
  8. Das Ausloggen während der Bewusstlosigkeit ist verboten.
  9. Während man gefesselt ist, kann man keine Anrufe tätigen/annehmen/ablehnen, keine Funkgeräte benutzen oder andere Aktionen ausführen, für die man die Hände benötigt.
  10. Maskierte Spieler dürfen nicht an ihrer Stimme, ihrem Dialekt, ihrem Rede- oder Kleidungsstil erkannt werden. Mehrere eindeutige Indizien können zu Verdächtigungen und Mutmaßungen führen.
  11. Verbale Kommunikation ist zwingend erforderlich. Jeder Spieler hat Sorge zu tragen, dass er ein funktionstüchtiges Mikrofon besitzt. Störgeräusche müssen umgehend behoben werden.
  12. Sollte dein Gegenüber gegen Server Regeln verstoßen, bist du dazu verpflichtet, dein RP zu Ende zu bringen und dich erst im Anschluss an den Support zu wenden.
  13. Roleplay, das durch einen Serverrestart oder Servercrash unterbrochen wurde, muss nach dem Restart des Servers fortgesetzt werden.
  14. Scripted-RP (RP mit allen Beteiligten Out-of-Character vorher absprechen) ist strengstens untersagt und gilt für jeden Spieler.
  15. Sollte ein Fahrzeug während einer Verfolgungsjagd auf dem Dach liegen bleiben, ist das eigenständige Umdrehen ohne Muskelkraft oder mit Hilfe eines Abschleppers verboten.
  16. Eigene Videoaufnahmen oder VOD’s werden nur vom Support akzeptiert.


§5 Voice

  1. Anwesenheit auf unserem Teamspeak-Server ist Pflicht, solange man sich Ingame aufhält.
  2. Mit dem Betreten des Servers erklärst du dich einverstanden, dass der Ingame-Voice-Chat aufgenommen und genutzt werden darf.
  3. Euer TeamSpeak-Nickname muss mit euren Ingame Charaktername übereinstimmen


§6 NPC's

  1. NPC Fahrzeuge dürfen nicht dazu genutzt werden um RP Situationen zu starten. Crime Charakteren ist es gestattet NPC Fahrzeuge zu nutzen um eine angefangene RP Situation zu Ende zu bringen. Hiermit ist zum Beispiel die Flucht nach einem verbrechen gemeint. (Verfolgungsjagd, Tank leer -> NPC Fahrzeug darf genutzt werden um zu entkommen.)


§7 Hinrichtungen, Suizid, Ausreisen

  1. Hinrichtungen können nur nach Absprache mit dem Support genehmigt werden und müssen genauestens mit RP-Hintergrund, der nachweislich keine andere Lösung bietet, begründet sein.
  2. Der Spieler, gegen den der Hinrichtungsantrag eingereicht wurde, erfährt nichts von diesem Antrag.
  3. Mediziner dürfen einen hingerichteten Spieler nicht wiederbeleben.
  4. Suizid darf begangen werden, sofern ein RP-Hintergrund besteht. Suizid oder eine Ausreise muss vom Support genehmigt werden.


§8 Bewusstlosigkeit (New-Life-Regel)

  1. Sobald ihr einen Timer unten auf eurem Screen seht, seid ihr bewusstlos.
  2. Solltet ihr bewusstlos sein und es ist kein Mediziner im Dienst, könnt ihr am Krankenhaus respawnen. Das "Respawnen" wird im Spiel als "Notfallmediziner" ausgespielt, die euch mit einem Helikopter ins Krankenhaus gebracht haben. Die "Notfallmediziner" behandeln euch nicht. Nach dem Transport bist du noch immer verletzt. Ausnahme: Sollte kein Mediziner im Dienst sein, behandeln euch die Notfallmediziner. Während der Bewusstlosigkeit erlangte Informationen dürfen nicht benutzt werden.
  3. Nachdem Du von den Medizinern oder Notfallmedizinern behandelt wurdest, darfst du dich der laufenden RP Situation nicht mehr nähern.
  4. Der endgültige Tod kann nur durch eine Hinrichtung oder einem Selbstmord eintreten.
  5. Nach einer Hinrichtung oder einem Selbstmord wird der Charakter gelöscht.


§9 ATM, Raub, Geiselnahmen

  1. Ein Spieler darf einen anderen Spieler nicht ohne triftigen Grund im Rollenspiel dazu zwingen, Geld vom ATM abzuheben.
  2. Geiselnahmen dürfen nicht aus niederen Beweggründen zB. Erpressung von Fraktionswaffen oder wiederholtes Freipressen von Gefangenen, durchgeführt werden.
  3. Das vorsätzliche Entwenden von Fraktionswaffen ist untersagt.


§10 Gruppierungen, Gangs, Kriege

  1. Eine Gruppierung darf aus maximal 10 Personen bestehen.
  2. Gruppierungen dürfen keine Bündnisse gegen andere Parteien miteinander schliessen. Geschäftliche Beziehungen unter den Gruppierungen sind gestattet.
  3. Gangkriege müssen im Rollenspiel angekündigt und im Support angemeldet und abgesegnet sein.
  4. Gang Kriege enden, wenn eine der beiden Parteien dauerhaft finanziell oder durch Mannstärke unterlegen ist, oder eine der beiden Parteien von alleine aufgibt. Niederlage und das Aufgeben müssen im Rollenspiel kommuniziert und vernünftig ausgespielt werden.
  5. Kollateralschäden werden im Rahmen eines Gangkriegs NICHT als RDM gewertet. Kollateralschäden sind allerdings - soweit möglich - zu vermeiden und sollten eine Ausnahme bleiben.
  6. Während des Gangkriegs muss jede Partei ganz klar sichtbar ihre Gang Farbe tragen. (Farbiges Oberteil ist hierbei Pflicht!
  7. Die Polizei ist unabhängig von diesen Regelungen und fungiert als neutrale, dritte Partei.


§11 Sonstiges

  1. Der Verlust von Items, Fahrzeugen, Häusern etc. kann ausschließlich durch einen Videobeweis im Support geltend gemacht werden.
  2. Support Gespräche dürfen nicht aufgezeichnet werden.
  3. Das Verkaufen des Accounts ist verboten und führt zum Permaban der verkaufenden und kaufenden Person.
  4. Das Verkaufen von Ingame-Währung gegen Währungen außerhalb von Nifty. Life ist verboten und wird bestraft.
  5. Namensänderungen (zB. bei Heirat) müssen beim Support angefragt werden.
  6. Eine Namensänderung ist keine Erlaubnis euren RP-Charakter zu ändern (Charaktereigenschaften, Verhalten usw.)
  7. Während sich ein Spieler auf dem Server befindet, ist es absolut untersagt, Streams anderer Nifty. Life Spieler (Chat inbegriffen) zu verfolgen.
  8. Das Streamen und Aufzeichnen von Videos ist auf unserem Server gestattet und erfordert keine besondere Erlaubnis. Die gültigen Richtlinien der Streaming-/ Video Plattform sind zu beachten. Die Erwähnung des Servers im Titel des Streams etc. ist natürlich erwünscht. Vom Server ausgehende Gespräche werden nur nach Absprache mit dem Support aufgenommen (Community-Besprechungen etc.). Wir sind natürlich für Transparenz, möchten aber auch die Sicherheit und die Privatsphäre jedes Spielers wahren.
  9. Streamende Spieler verpflichten sich, während sie auf Nifty. Life spielen, OOC-Hate, RP-Bewertung und Stimmungsmache gegen anderer Spieler zu unterlassen. Wiederholte Missachtung dieser Regel kann zum Ausschluss vom Projekt führen.